WIEDERVERWENDBARE MUND-NasEN-Masken MIT AUSTAUSCHBAREM FILTER-PAD Vergrößern

1 Stück NG-One wiederverwendbare Mund Nasen Maske weiß mit austauschbarem Filter Pad

90104-1

Neuer Artikel

1 Stück Filtermaskenset bestehend aus jeweils:

  • 1 x Filtermaske NG-One weiß
  • 1 x Filterhalter
  • 10 x Filterpad
  • 1 x Gummiband
  • 1 x Gebrauchsanleitung

 

Mehr Infos

853 Artikel

14,99 € inkl. MwSt.

Mehr Infos

NG-One die wiederverwendbare Mund Nasen Maske mit austauschbarem Filter Pad

Die MUND-NASEN-MASKE von Niemann & Gerlach wird aus hochwertigem, hautverträglichen Kunststoff gefertigt. Durch unser innovatives Konzept und das einfach zu reinigende Material, kann die MUND-NASEN-MASKE dauerhaft wiederverwendet werden.
Die Filter-Pads sind Filterklasse PM1. Besonderer Vorteil: Diese können nach Gebrauch in Sekundenschnelle getauscht werden.
Die MUND-NASEN-MASKE kann die Verbreitung eigener Tröpfchen verhindern. Der Träger einer solchen MUND-NASEN-MASKE fasst sich selber nicht in den Mund- und Nasenbereich und es kann damit einer Virenübertragung vorgebeugt werden*.

 * Die MUND-NASEN-MASKE ist nicht zertifiziert, nicht medizinisch geprüft und im medizinischen Sinn keine Schutzausrüstung. Auch mit Maske sollte der derzeit von der WHO empfohlene Sicherheitsabstand zu anderen Menschen eingehalten werden.

WICHTIGE HINWEISE BITTE BEACHTEN!

  • Die MUND-NASEN-MASKE darf mit maximal 70°C heißem Wasser gereinigt werden. Die Reinigung in der Geschirrspülmaschine ist möglich, kann allerdings zu Verfärbungen führen. Dies stellt keinen Reklamationsgrund dar.
  • Die MUND-NASEN-MASKE ist nach Gebrauch vom Umtausch ausgeschlossen.
  • Die MUND-NASEN-MASKE ist als Einheitsgröße für erwachsene Personen konzipiert.
  • Passende Filter-Pads können Sie problemlos nachbestellen.
  • Benutzte Filter-Pads sollten nicht mit bloßen Fingern berührt werden, da sich dort Bakterien und Viren ansammeln könnten. Nach Austausch und/oder Kontakt immer Hände waschen oder desinfizieren.
  • Die MUND-NASEN-MASKE ist nicht zertifiziert, nicht medizinisch geprüft und im medizinischen Sinn keine Schutzausrüstung. Auch mit Maske sollte der derzeit von der WHO empfohlene Sicherheitsabstand zu anderen Menschen eingehalten werden.